Historie des Truck Treff

Generationsübergreifend: Thorsten (li.), Vater Klaus (re.), Mutter Gabi Niebel und Team organisieren seit 1984 den Truck Treff.

Das Festival hat eine lange Geschicht.

Die Idee dazu hatte Vater Klaus Niebel, nach einem Festivalbesuch Anfang der 80er Jahre. Schnell wurde entschieden, „Das können wir auch!“ Seither entwickelte sich der Truck Treff immer weiter und erfreut sich steigender Beliebtheit. Nicht zuletzt, weil sich Veranstalter Thorsten Niebel jedes Jahr etwas Neues im Programm, in der Gestaltung oder in der Organisation einfallen lässt. Wünsche, Kritiken und Anregunden werden stets in die Planung des Folgejahres einbezogen.

„Das Festival für die ganze Familie!“ Ist seit Jahren das Motto, welches mit viel Liebe zum Detail und Rücksicht auf die verschiedenen Personengruppen des Festivals ausgestaltet wird.

“Auf nach Kaunitz”, lädt Familie Niebel ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.